Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sitten und Bräuche
#1
Hallo,

ich habe mal ein neues Thema eröffnet ...

Hallo Torsten,

1. hast Du mal gefragt, wie dieses "Tuch" verwendet wird? ...
2. Auch zu den "Brauthauben" in welcher Form und Ausstattung auch immer gibt es weltweite Traditionen. ... In manchen wird der Brautkranz in den Feierlichkeiten durch diese Haube ersetzt ... Das Sprichwort: "unter die Haube kommen" ... hat einen Hintergrund ...

Änne
<t></t>
Zitieren
#2
Hallo Änne,

nein, ich weiss nur dass das Dreieckstuch so angesteckt wurde bei den Brautführer / Swiat.

Wir haben von den Sibiriern eine Haube mit einem kompletten Kleid erhalten.

VG,

Torsten
<t></t>
Zitieren
#3
Hallo Torsten,

zu speziellen Hochzeitsbräuchen noch folgende Seiten:

niederdeutschen Eheschließungsbrauchtum
http://geb.uni-giessen.de/geb/volltexte/...02_138.pdf

Hochzeitsbräuche Niederlande
http://www.hochzeit.org/hochzeitsbuch-ho...aeuche.php

Hochzeitsbitter
https://de.wikipedia.org/wiki/Hochzeitsbitter

Warum sind auf Deinem Foto zwei "Brautwerber"?
(Übrigens im Polnischen ... swat)

Änne
<t></t>
Zitieren
#4
Hallo Änne,

danke für die Info's.

Das Holländisch- / friesische liest sich schon mal gut!...da kommt eine Knotentuch und ein Halstuch vor!

http://www.hochzeit.org/hochzeitsbuch-ho...aeuche.php

...und das mit dem Einlader auch:

meine Oma erzählte immer das der "Brautführer" im Dorf/in den Dörfern rum ging und die Gäste eingeladen hat...bei jedem musste er etwas essen und trinken..trinken natürlich Schnaps ...

VG.,

Torsten
<t></t>
Zitieren
#5
Hallo Torsten,

Schön, wenn ich helfen konnte.

Viel Erfolg bei der weiteren Suche/Forschung

wünscht
Änne
<t></t>
Zitieren
#6
Hallo an alle, die an den Sitten und Bräuchen der Vorfahren interessiert sind,

bei der Sichtung eines Filmes von den sog. BugHolendry aus Sibirien sind mir die Dreieck (-Taschentücher) aufgefallen.
Vielleicht kann man da mal nach dem traditionellen Hintergrund dieser Tradition nachfragen.
https://www.youtube.com/watch?v=bP25vH_aIJw

(Man... , da ich persönlich keinen Bezug zu den "Sibiriern" habe).

Herzliche Forschergrüße
Änne
<t></t>
Zitieren
#7
Hallo Änne,

ja, die Dreiecktücher sind interessant und wichtig!

Die jeweiligen männlichen Trauzeugen haben diese getragen, so auch mein Opa auf der Hochzeit hier (links):

http://www.bugholendry.de/html/ProjekteV...oerzke.htm

Das Bild ist in Dahlen bei Brandenburg aufgenommen ...d.h. die Tücher bzw. die Tradition wurden vom Bug mitgebracht...gleiches trifft auf die Tücher in Sibirien...auf meine Frage vor Ort sagte man mir, dass man die Tradition vom Bug mitgebracht hat und der Trauzeuge (Swiat) das Tuch trägt.

Ein polnischer Brauch scheint es aber auch nicht zu sein, denn in Polen findet man geschichtlich bzw. auf Bildern darüber auch nichts....wäre also der Schluss - den Brauch haben unsere Leute mit an den Bug gebracht?!....von der Wisla/Graudenzer Gebiet? ...oder von noch früher Friesland ?....

Das Tuch und die Haube bei den Frauen, wenn wir diese geschichtlich in irgendeinem Gebiet finden...dies sollte dann der Ausgangspunkt/Herkunftsgebiet unserer Leute ggf. sein....

VG.,

Torsten
<t></t>
Zitieren
#8
....und was mir noch einfiel ist die Peitsche mit den bunten Streifenband....diese haben die Sibirier in Verwendung und an der Hochzeitskutsche sowie eine Mütze auf die nach friesisch\holländisch aussieht....

Die Peitsche mit dem bunten Peitschenbändern kommt übrigens auch in dem Text (s. Link weiter oben) bei den friesischen Bräuchen vor!

VG.
Torsten
<t></t>
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste