Bugholendry - Olędrzy - Голендры

Normale Version: "Umsiedlung 1939/40" östlich des Bug bzw. Herbst 1940 westlich des Bug
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
MyBB Internal: One or more warnings occurred. Please contact your administrator for assistance.
Hallo,

leider sind in der zeitgenössischen Literatur zu den sog. BugHolendry keine Daten über den konkreten zeitlichen Verlauf der Umsiedlung (1939/40 bzw. 1940) vermerkt bzw. ich habe dies nicht im konkreten Fall gefunden ...

Kann jemand aus der persönlichen Familiengeschichte folgende "Termine" verifizieren? - (Auch gern persönlich privat über PN-private Nachricht)

Neudorf/Neubruch letzte Konfirmation ca. 21.01.1940 ("letzte" Heirat etwas später) ... ?
Alexandrowka/Jana/Karolinka "Registrierung Lodz" ab ca. 04.01.l1940
Oleschkewitsch "Auswanderung nach DR" 06.01.1940 - ?Start der Trecks in Ol. oder Grenzübertritt? ...
Josefin "Auswanderung nach DR " 11.01.1940 - ?Start der Trecks in Jos. oder Grenzübertritt? ...

Zamostezce? Die KB werden in "Berlin-Stahnsdorf" erwähnt ... ev. auch zahlreiche "Umsiedler"?
Swierz. Holendry?
Zabushsk. Holendry?

....

Sajowka ? wann Herbst 1940 und wohin ... und wie war das Umsiedlungs-"Procedera"?
Zankow ? wann Herbst 1940 und wohin und wie war das Umsiedlungs-"Procedera"?

Korytnica? ... Stanislawowka ... usw. südlicher am Bug ... - polnische BugHolendry ... ?
Ich möchte die Fakten sammeln ... historische Schlussfolgerungen mögen Historiker ziehen ...
...
Ich hoffe auf Mithilfe - Danke
Herzlichst
Änne
Hallo,

hab nochmal tief in das E.B.-Buch geschaut ...
Umsiedlung Zamostecze - Grenzübertritt - ca. 22.02.1940 ...

Änne
Hallo Änne,

meine Mutter war bei der Umsiedlung 5 Jahre (Domazcewo) und sie erzählte das es sehr kalt war, also könne Januar 1940 hinkommen.


Liebe Grüße
Silvia
Hallo Silvia,

danke für Deine Antwort.
... Wenigstens uns beide scheint dieses Thema wenigstens erwähnenswert ...
Meine Mutter - damals 3 Jahre alt hatte ihre "erfrohrenen" Füsse" wohl auch aus dieser Zeit ...

Aber ich muss mich korrigieren.
Zamostesze:
ist ca. 21./22.01.1940 "umgesiedelt" ... (über Dorohusk- sehr weit südlicher ...)

desweiteren:

für Karolinka (bei Alex.):
... habe ich ca. 01.01.1940 gefunden ... (wahrscheinlich "Umsiedlung" mit dem Zug) ...


Zabuhski Holendry:
Die Trecks aus Zabushski Holendry waren ca. 09.02.1940 in Pabianicze b. Lodz ... (mit Pferden ... !) - Die Zeichnungen des Otto-Engelhardt Kyffhäuser zeugen davon (leider im Buch bei E.B. etwas ungenau eingeordnet ...)

Neudorf-Neubruch (und Umgebung):
nach dem 28.01.1940 - da war zumindest noch eine Heirat in Neudorf ...

Am Übergang Terespol (das ist Brest...) wurde der letzte Hauländer-Treck am 05.02.1940 "abgefertigt" ... und der Übergang dann geschlossen ...
... Welche Hauländer siedelten über Terespol um? ...

Wurden die Übergänge Koden und Slawatycze überhaupt für die Umsiedlung genutzt? ... (Einen Grenz-/Brückenübergang bei Neudorf am Bug - wie bei E.B. erwähnt - in Verbindung mit der Umsiedlungsaktion hab ich zumindest noch nicht gefunden ...)
...

Also Fragen, Fragen ... - ich hoffe da auf Informationen aus den diversen Unterlagen unserer Forschergemeinde ...um den einen oder anderen Fakt zu bestätigen ...

Differenzen entstehen natürlich durch die Angabe des "Beginns"-Begriffes: ... Registrierung in den Listen / Abtransport der Züge (für Kinder und Alte ...) / Start der Trecks / Grenzübertritt (Bug bzw. Sahn) / Ankunft in der Registrierungsstelle ...
...

Aber ich möchte gern etwas "Übersicht" in diese wenigen Wochen bringen. ... - wirklich gänzlich abseits irgendwelcher politischen Wertung - das ist ein eigenes Thema - eben als "Schicksal" der Menschen ...

Danke für jede Hilfe
Änne
Hallo Änne,

Du bist herzlich am Sonnabend, 07.10.2017, 14.00 Uhr zur Infoveranstaltung nach Rottstock eingeladen.

http://www.bugholendry.de/html/ProjekteV...202017.htm

Dort kannst Du Dich mit vielen austauschen zu Deinen Fragen....und die Teilnehmer würden sich sicher auch freuen von Deinen Forschungserkenntnissen zu hören.

VG.,
Torsten
Enkel von Hedwig, geb. Selent und Martin Witt vormals Sajowka
Hallo an alle Forschenden und Suchenden,

in Sohland an der Spree waren sehr viele Umsiedler aus Neudorf-Neubruch (ev. auch aus der Umgebung ...) ca. im März/April 1940 untergebracht.
Dort wurden sie sippenkundlich erfasst und auch oftmals medizinisch betreut ...

Gibt es in den Familien Erinnerungen an diese Zeit?
Ich hoffe da ein wenig auf Eure Hilfe ...
(Gern auch über private Nachricht und ganz persönlich/vertraulich)

Ich würde mich freuen, wenn wir gemeinsam suchen ...

Herzlichst
Änne
Hallo Änne,

bezgl. Umsiedlung konnten wir einiges herausfinden.
L. Hildebrandt um den 03. Januar 1940 aus Jozefin ausgesiedelt
10.03.1940 • Trübau, Lager Rostitz III, Warthegau angekommen
dann 1941 • Ostrowo, Gemeinde Koneck, Kreis Hermannsbad, Warthegau 6
10 Jul 1945 • Verhaftung, nach Lager Kuchel in Polen verlegt
16.08.1948 • im Gut, Ostrowek, Lodz, Polen angekommen
21.12.1950 Entlassung Gut Ostrowek
21.12.1950 Ankunft in Eisenach
1951 • Zadelsdorf, Greiz, Thüringen, Deutschland
am 21.05.1953 ihren Vater in Rössing wiedergefunden
5 Jul 1953 • Zadelsdorf, Greiz, Thüringen, Deutschlandm Schulabschluss
1953 Umzug nach Rössing

Gruss
Andreas